Aus Active Sourcing
wird active matching.

Finden und gewinnen Sie Talente,
die wirklich zu Ihrem Unternehmen passen.
– Mit hrConnectum als Partner.

optimierte Quality of hire

optimierte
quality-of-hire

kürzere time to hire

44 Tage kürzere
Time-to-hire

kostenersparnis

80 %
Kostenersparnis

optimierte Quality of hire

optimierte
quality-of-hire

kürzere
Time-to-hire

kürzere time to hire
kostenersparnis

80 %
Kostenersparnis

Unsere Kunden können schneller und kostengünstiger
passende Bewerber finden.

Bereit für
kompetente Talente?

Machen Sie jetzt den kostenfreien Recruiting-Check und finden Sie heraus, wie Sie mit hrConnectum Ihre Recruiting-Strategie effizienter gestalten.

Jetzt Recruiting-Check machen

So geht smartes Recruiting heute.
Unser Erfolgsversprechen.

Wir machen Recruiting einfach und kostengünstig. Profitieren Sie von einer einzigartigen Kombination aus Know-How und modernster Technologie und erleben Sie smartes Recruiting mit hrConnectum.

keine Zeitverschwendung

Keine Zeitverschwendung durch Kontakte, die
nicht reagieren.

Garantiert mehr qualitativ hochwertige
Bewerber durch Vorauswahl.

mehr Qualität
effizientes Kostenmanagement

Effizientes Kostenmanagement durch
transparente Kostenstruktur – keine
Provisionszahlung bei Einstellung von Talenten.

Recruiting neu gedacht:
Drei effektive Tipps für bessere Matches

Warum Sie stundenlang Ihre Stellenanzeige optimieren und trotzdem keine qualitativen Bewerbungen bekommen?
Die relevante Zielgruppe liest keine Stellenanzeigen. Heute müssen Sie aktiv Talente überzeugen und die Reichweite auf die Zielgruppe optimieren.
Sie wollen mehr Antworten von Talenten auf Xing oder Linkedin?
Hören Sie auf, kalte Kontakte anzuschreiben. Nutzen Sie Recruiter-Netzwerke, die schon über bestehende Beziehungen verfügen.
Warum bekommen Sie von Headhuntern so häufig die falschen Profile angeboten?
Headhunter überzeugen Bewerber:innen nicht exklusiv für Sie, sondern versteigern Profile an den Meistbietenden und treiben das Gehalt des Kandidaten in die Höhe.
Mario hiss

Mario Hiss

Sales Director bei cab Produkttechnik

„Wir haben von hrConnectum vier 100%-Treffer bekommen – leider hatten wir nur eine Stelle zu besetzen.”

Thomas Schubert

Fachleiter Marketing bei XTRONIC 

“Dank hrConnectum haben wir in zahlreichen Projekten bereits die ideale Besetzung gefunden und waren beeindruckt von der hohen Qualität der vorgestellten Bewerber und Bewerberinnen. Für uns ist das Modell von hrConnectum besonders attraktiv und rentabel, da es und ermöglicht, mehr Einstellungen zu generieren als mit anderen Instrumenten.”

Thomas Schubert
Mark Keuneke

Mark Keuneke

Director Global HR bei Pfannenberg Group Holding

“Erst war ich sehr skeptisch, weil ich hrConnectum noch nicht kannte. Ich habe dann trotzdem eine Stellenbesetzung beauftragt und man generierte in nur zwei Wochen einstellbare Bewerber und überzeugte mich vom Gegenteil. Die Zusammenarbeit hat wirklich Spaß gemacht und ich kann Sie auch nur weiterempfehlen. Ich freue mich auf weitere gemeinsame Projekte.”

Echt smart dank Schwarmintelligenz.
Wie wir arbeiten.

hrConnectum findet mit 500 Spezialisten für Sie qualifizierte Fachkräfte. Wie genau das geht und was unsere Recruiting-Strategie besonders macht, erklären wir in diesem kurzen Video.

Die intelligente Art der Talentsuche.
Unser kostenloses
Beratungsgespräch

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Beratungsgespräch wertvolle Details über Ihre Bewerberzielgruppe und wie wir diese von Ihren offenen Positionen überzeugen können.

Talentsuche

Damit Sie wissen, dass sie sich richtig entscheiden.
Über 1500 erfolgreiche Partnerschaften.

Wie Toptalente
heute ticken.

Nur noch
passende Bewerber

Funktionierende Methoden für alle, die offene Stellen
qualitativ hochwertig besetzen möchten

Sie wollen wissen, mit welchen Argumenten Sie umkämpfte Fachkräfte gewinnen? In ihrem neu erschienenen Buch erklärt Sophia Röpke, Gründerin von hrConnectum, wie smartes Recruiting wirklich funktioniert und blickt in die Zukunft des Recruitings.

Von klugen Köpfen für klug befunden.
hrconnectum in der Presse.

Damit Sie wissen, was andere nicht wussten.
Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten.

Was ist der Unterschied zwischen Active Sourcing und Social Recruiting?

Active Sourcing als Teil der Personalbeschaffung bezeichnet die Direktansprache passender Kandidaten. Der Ansatz von hrConnectum geht über das klassische Active Sourcing weit hinaus und ist in der Lage, innovative Personalmarketing-Maßnahmen flexibel zu kombinieren, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Die individualisierte Direktansprache erfolgt auf Karrierenetzwerken wie XING, LinkedIn oder ResearchGate. Im Zuge einer aktiv gestalteten Personalbeschaffung, erfolgt die Besetzung von offenen Positionen in der Regel schneller als auf klassischem Wege, vor allem bei „High-Skilled“- bzw. „White Collar“-Positionen. Dank der reduzierten “Time-to-hire” kann zudem flexibler auf bevorstehende personelle Engpässe reagiert, sowie die Zahl an Fehlbesetzungen reduziert werden.

Social Recruiting als Teil des Recruitings bezeichnet die Direktansprache passender Kandidaten über Soziale Netzwerke (Facebook, Instagram, TikTok). Dabei stehen die unkomplizierte Kontaktaufnahme und Interaktion zwischen Arbeitgeber und Kandidat im Zentrum. Der Social Recruiting Bot von hrConnectum ermöglicht breite Präsenz auf vielen Kanälen, die richtige Kommunikation mit der Zielgruppe und schnelle Einstellungen. Besonders erfolgreich ist der Social Recruiting Bot bei „Blue Collar“-Positionen.

Warum ist hrConnectum für die Personalbeschaffung der richtige Partner?

Durch ein Netzwerk berufsbildspezialisierter Recruiting-Partner stellt hrConnectum Ihre maximale Reichweite sicher. Die Schwarmintelligenz des Netzwerkes sorgt für die vollständige Durchdringung des Bewerbermarktes. Unsere Experten weisen ein nachweisliches Netzwerk in verschiedenen Berufsbildern sowie geprüfte Erfolge aus mindestens drei Jahren aktiver Bewerbergewinnung auf. Über dieses Netzwerk können warme Kontakte direkt angesprochen werden. Außerdem ermöglicht die unser Netzwerke eine hohe Methodenvielfalt.

Ihre Vorteile durch hrConnectum:

  • 15 unterschiedliche Active-Recruiting-Methoden, um „White Collar“- und „Blue Collar“-Positionen zu besetzen.
  • Gesteigerte Reichweite und damit höhere Wahrscheinlichkeit den Top-Bewerber für Sie zu finden
  • durch die Schwarmintelligenz von 500 spezialisierten Sourcern.
  • Bis zu 80% kostengünstiger als klassische Headhunter.

Warum können die Kunden von hrConnectum unterschiedliche Berufsbilder erfolgreich besetzen?

Die Methodenvielfalt von hrConnectum und dem Netzwerk unserer Active Sourcing Spezialisten ermöglicht es, viele unterschiedliche Zielgruppen richtig anzusprechen. Aus 15 möglichen Methoden wählen wir die geeigneten Methoden aus, um Ihre „White Collar“- oder „Blue Collar“-Positionen zu besetzen. Unsere Experten verstehen Ihre Anforderungen an potenzielle Kandidaten für „White Collar“-Positionen durch ihre weitreichende Erfahrung. Auf branchenspezifischen Ansprechportalen können trotz der hohen Nachfrage passende Kandidaten identifizieren und für Ihr Unternehmen begeistern. Durch unseren Social Recruiting Bot ist es möglich, auf vielen sozialen Netzwerken präsent zu sein und möglichst viele Bewerber schnell zu erreichen. Diese Methode erwies sich besonders für „Blue Collar“-Positionen als erfolgreich.
Unsere Methodenvielfalt umfasst unter anderem:

  • die direkte Ansprache warmer Kontakte aus dem eigenen Netzwerk,
  • Active Sourcing möglicher Interessenten über Berufsnetzwerke und Spezialistenplattformen ,
  • Cold Calling über Zielfirmenlisten,
  • Chatbot Recruiting über Social Media.

Was passiert, wenn ein Kandidatenprofil nicht passt?

Wir senden Ihnen eine Auswahl an mindestens 3 passenden und interessierten Bewerbern zu, so dass Sie sich für den perfekten Kandidaten entscheiden können. Falls Ihnen ein weitergeleitetes Profil jedoch nicht zusagen sollte, werden unsere Sourcer Ihnen natürlich kostenfrei ein weiteres Kandidatenprofil zur Verfügung stellen.

Wie viele Kandidaten darf ich einstellen?

Wenn Sie sich nach Durchführung der Vorstellungsgespräche noch nicht auf einen Kandidaten festlegen konnten, stellen Sie einfach nach Belieben und Bedarf auch mehrere Kandidaten ohne Aufpreis ein.

Wie lange dauert der Recruiting-Prozess?

Im Rahmen eines Briefings definieren Sie alle Must-Have-Kriterien des Kandidaten. Daraufhin beginnen unsere Sourcer mit der Kandidatenansprache. Gewöhnlich senden wir Ihnen nach spätestens drei Wochen, den ersten passenden Bewerber zu. Die Dauer bis zum ersten passenden Bewerber ist natürlich von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig. Bei den von uns vorgestellten Bewerbern, handelt es sich um gemäß der gemeinsam definierten Kriterien, passende und an Ihrer Stelle und Ihrem Unternehmen interessierte Bewerber, die Sie direkt zu einem Vorstellungsgespräch einladen können.